Jugendklub Gosen-Neu Zittau: Sommerferienspaß für jedermann

Erstmals dieses Jahr sorgte der Jugendclub „Gonzos“ der Gemeinde Gosen-Neu Zittau für ein tolles und abwechslungsreiches Sommerferienprogramm für die Kids aus der Region. Ob Zaubererworkshop, eine Kanutour, ein Kletterabenteuer, ein kreatives Graffitiprojekt oder ein Jungsabend mit Jugendclubolympiade. Für jeden war etwas dabei.
 

Gestartet wurden die Ferien mit der „School´sout-Party“. Bei lustigen Spielen und gemeinsamen Grillen wurden die Ferien begrüßt. Ein weiteres Highlight war der Zaubererworkshop , wo die Kids selber zu Zauberern wurden und Tricks zum Selbermachen für zu Hause lernten.
Als nächster Höhepunkt folgte ein Jungsabend mit Übernachtung im Jugendclub, dabei wurde der Jugendclubchampion anhand einer Jugendclubolympiade ermittelt.Der Sieger erhielt den Wanderpokal des Jugendclub, denn er nun regelmäßig verteidigen muss.

Dann war die Kreativität der Kids gefragt. Um den Jugendclub ein neues Gesicht zu geben und neu zu gestalten, fand ein Zweitägiges Graffitiprojekt  unter Anleitung von Künstler Mike Pannwitz statt. Die Ergebnisse sind jederzeit zu besichtigen. Auch die erlebnispädagogischen Events wie Klettern und Kanu fahren waren ein voller Erfolg.
Das Ferienprogramm fand mit einer Ferienabschlußparty einen runden und schönen Abschluss. Zusammenfassend kann man sagen, dass das Sommerferienprogramm fantastisch angenommen und genutzt wurde.






 

Keine Kommentare:

Kommentar posten